DAS NEUE ALBUM "ICH BIN DER REGEN" IST DA!

Wir sagen von Herzen Danke für Eure großartige Hilfe! Diese Menschen halfen uns unser Album auf die Welt zu bringen!

News

25.11.2015

Das Crowdfunding hat begonnen! Für jeden 10. Unterstützer oder jede 10. Unterstützerin gibt es ein EXTRA Dankeschön!

Der wunderbare Leipziger Lyriker, Ralph Grüneberger, Vorstand der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik, schenkt uns 10 Exemplare seines Buches "Die Ruhe einer Sekunde. Künstlergeschichten" (2015). Wir sagen Danke lieber Ralph! Jeder zehnte Unterstützer/-in unseres Projekts soll eines davon als zusätzliches... Weiterlesen

19.11.2015

Text zu "Und keiner hat's gemerkt" in die Frankfurter Bibliothek des zeitgenössischen Gedichts aufgenommen!

Gerade ereilte mich diese frohe Botschaft! Welche Freude! Vielen herzlichen Dank. :0)

08.10.2015

Ende November startet wieder die Crowdfundingaktion zum neuen Album "Ich bin der Regen" - Hilfst Du mit?

Ihr Lieben, bald ist es wieder soweit. Das neue Album "Ich bin der Regen" ist schon seit letztem Jahr in der Planung. Nächsten Mai 2016 kommt es hoffentlich auf die Welt! Und wie schon bei unseren anderen beiden Alben "Blaue Kanten" (2012) und "Lieder aus Herbst" (2014) brauchen wir wieder Eure helfenden Hände, um alle Kosten tragen zu können... Weiterlesen

09.09.2015

Der Text des Liedes "Stille Nacht" aus mehreren tausend Einsendungen unter den ersten Hundert!

Der Text von "Stille Nacht" ist wohl laut der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte aus "mehreren tausend eingereichten Beiträgen" unter die ersten Hundert gekommen und hat in deren Gedichtewettbewerb einen Preis gewonnen und wird nun in einem Lyrik-Band veröffentlicht. Hui, welch Freude :0) DANKE!
Stille Nacht
Die Wolken wachsen die... Weiterlesen

08.09.2015

Am Tag der Deutschen Einheit, den 03. Oktober, erscheint "Hannah - Auch wir waren Flüchtlinge"

„Hannah – Auch wir waren Flüchtlinge“ soll zu 25 Jahren Deutsche Einheit an die über 3 Millionen DDR-Flüchtlinge erinnern, von denen fast 1000 Menschen ums Leben kamen. In poetischer Form wird die Schicksalsgeschichte der ehemaligen DDR-Bürgerin Hannah erzählt, die bei ihrem Fluchtversuch angeschossen wird und ihren Mann und ihr Kind verliert.... Weiterlesen

19.08.2015

MDR Figaro Interview zum Nachhören!

Guten Morgen Ihr Lieben, nun hab ich den Mitschnitt bei MDR FIGARO gefunden, jetzt also zum NACHHÖREN! Vielen Dank nochmals für die nette Einladung! Na dann, sehen wir uns heut Abend? 19 Uhr Schraubenyeti / 20 Uhr Susann Großmann & ich / 21... Weiterlesen

13.08.2015

Dienstag, um 17.10 Uhr auf MDR Figaro im Interview!

Vor zwei Tagen rief mich MDR Figaro an. Sie waren so lieb und haben mich zum Interview eingeladen. Ich freu mich sehr! Es wird um "Aluna", um das nächste Album und um das Liedermacherfestival an der Pferderennbahn am 19.08. gehen. Wenn Ihr Zeit und Lust habt, wir freuen uns auf Zuhörer und Zuhörerinnen! Eure Nadine

03.08.2015

"Aluna - Meine Mutter war ein Flüchtling" nach Anfragen auch als Download!

Ob bei Konzerten oder via Mail haben mich einige von Euch nach der Möglichkeit des Downloads gefragt. Ihr findet das Lied nun bei allen einschlägigen Downloadportalen, z.B. Itunes: http://wck.me/9JY oder amazon:... Weiterlesen

21.07.2015

Aluna - Meine Mutter war ein Flüchtling // Videoveröffentlichung am Mittwoch, den 22.07.2015 um 18 Uhr!

"Aluna - Meine Mutter war ein Flüchtling" von Nadine Maria Schmidt greift das aktuelle Thema der Flüchtlingssituation im Mittelmeer auf. Eine Zeit in der die Grenzen der Finanzmärkte abgebaut und die Grenzen für Menschen aufgebaut werden. Diese Grenzen für Menschen bedeuten den Tod von Kindern, Müttern und Vätern. Wir schauen zu. Das Lied... Weiterlesen